Hier findest du aktuelle Informationen:

 

********

Vier Siege und zwei Niederlagen der Ascheberger Mannschaften

An diesem Wochenende waren sechs der acht  Mannschaften des TCA auf der Jagd nach Meisterschaftspunkten. Dabei siegten die Damen 30 beim Sportverein Greven mit 5:1 und auch die erste Damenmannschaft schlug zuhause den TC Deuten knapp mit 5:4. Die erste Herrenmannschaft schlug zuhause SV Blau-Weiß Beelen mit 4:2 und die Herren 55 setzten sich beim DJK VfL Billerbeck klar mit 5:1 durch. Lediglich die 30er-Herren gegen TG Selm und die 40er-Herrenmannschaft beim DJK Wacker Mecklenbeck verließen die Plätze als Verlierer.

 

Siegten souverän mit der 55er- Herrenmannschaft: Christian Ottjes, Ulrich Thier, Dirk Horstmann und  Stefan Bürger. Gabi Mollin sicherte an diesem Wochenende gleich drei Punkte im Einzel und im Doppel in der ersten und der 30er-Damenmannschaft.

 

********

Vereinsmeisterschaften ausgelost

Am letzten Donnerstag wurden die Vereinsmeisterschaften von Fabian Frönd unter Mithilfe von Fitus Möllers, Tim Helmig und Lian Theermann ausgelost. Die Paarungen sind auf der Homepage unter dem neu eingerichteten Reiter "Vereinsmeisterschaften" einzusehen.

********

Wuseliges Treiben auf der Anlage

Am letzten Donnerstag (23.5.) war auf unserer Anlage ein vielfältiges Treiben zu beobachten. Zunächst einmal war die U18er-Mannschaft in ihrem letzten Rasenmäheinsatz zu beobachten. Parallel hatten sich vor dem Vereinsheim etliche Mitglieder eingefunden, um sich dem Unkraut auf dem im Herbst frisch bepflanzten Beet zu bemächtigen. Auf der Terrasse hatte sich unser sportlicher Leiter Fabian Frönd mit seinen "Glücksfeen" Fitus Möllers, Tim Helmig und Lian Theermann getroffen, um die diesjährigen Vereinsmeisterschaften auszulosen. Unter dem Schirm genossen zahlreiche Mitglieder ein spendiertes Fass Bier und auf den Plätzen wurde natürlich intensivst trainiert, um am Wochenende bei den anstehenden Meisterschaftsspielen fit zu sein.

    

Vielfältiges Treiben auf der Anlage des TCA am letzten Donnerstag: Auslosung der VMS, Rasenmähen der U18 und erfolgreiche Unkrautvernichtung in den Beeten.

********

TCA in pink - 4. Ladies' Day am Pfingstsonntag

An der Balustrade hingen pinkfarbene Bags als Gimmick für die Teilnehmerinnen des 4. Ladies' Day des TCA und auch die Deko passte farblich.. Das Organisationsteam (Christiane Reher, Gaby Mollin, Jenny Bonkhoff, Pia Hölscher und Tanja Dasbeck) hatte sich einiges einfallen lassen für die ca. 25 Teilnehmerinnen des diesjährigen Ladies' Day. Nach einer kurzen Begrüßung durch Tanja Dasbeck wurde in drei ausgelosten Doppelrunden auf allen Plätzen gespielt. Danach unterbrach leider der Regen das Tennisspielen. Aber der guten Stimmung tat das keinen Abbruch. Die Anwesenden genossen das von allen mitgebrachte Buffet und den regen Austausch untereinander.

Die Teilnehmerinnen am 4. Ladies' Day

Hier geht's zur Fotostrecke Ladies' Day 2024

 

********

4. Ladies' Day am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag findet ab 11:30 Uhr auf der Anlage des TCA der vierte Ladies' Day statt. Das Orgateam lädt dazu alle weiblichen Mitglieder herzlich ein und bittet um Anmeldung (s. Einladung).

********

Mixed-Mannschaft startet mit blitzsauberem Sieg in die Saison

Glatt, mit 4:0 gegen SG Sendenhorst 1 startete unsere Mixed-Mannschaft in die diesjährige Saison. Dorothe Sabe/Jürgen Sabe, Birte Schulthoff/Peter Kaiser im ersten Durchgang und Sylvia Horstmann/Jürgen Sabe sowie Dorothe Sabe/Peter Kaiser im zweiten Doppeldurchgang sorgten für einen perfekten Saisonauftakt.

********

Kooperation des TC Ascheberg mit den Schulen geht in die dritte Runde

Im dritten Jahr in Folge trafen sich am letzten Dienstag Schülerinnen und Schüler sowohl der Lambertus-Grundschule als auch der Profilschule auf der Anlage des TC Ascheberg. Seit 2022 gibt es diese Kooperation mit den Schulen. Die Schülerinnen und Schüler nehmen im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft an den einstündigen Trainingseinheiten teil. Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder Marcus Hellenkemper mit seiner Tennisschule „Matchball“. Unter der Anleitung der Trainer lernen die Schülerinnen und Schüler die Grundzüge des Tennissports kennen. „Wir erhoffen uns von dieser Kooperation mit den Schulen, dass die Schülerinnen und Schüler Spaß an der Bewegung, dem Sport allgemein und unserem Tennissport im Besonderen entwickeln“, so Gregor Nonhoff, Geschäftsführer des TC Ascheberg. Die Arbeitsgemeinschaften finden ab sofort bis zu den Sommerferien  dienstags nachmittags auf der Anlage am Dieningrohr statt.

 

Schüler/-innen der Grundschule und der Profilschule nutzen das Angebot der Tennis-AG

Meisterschaftssaison der Mannschaften gestartet

Mit acht Mannschaften startet der TC Ascheberg in die diesjährige Sommersaison. Sechs von ihnen waren am Wochenende mit unterschiedlichem Erfolg am Start. Den Auftakt machte die U18er-Herrenmannschaft, die allerdings gegen TC Rinkerode eine eindeutige 0:6-Niederlage einstecken musste. Erfolgreicher und sehr spannend machte es die erste Damenmannschaft, die gegen den 1. TC Hiltrup 1 mit 5:4 siegten. Die erste Herrenmannschaft trat gegen Hohes Ufer an (Das Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor). Die 30er-Herrenmannschaft errang bei TuS Saxonia Münster ein 3:3, während die 40er-Herren gegen Blau-Weiß Beelen eine 1:5-Niederlage nicht verhindern konnte. Die 55er-Herrenmannschaft hingegen siegte mit dem gleichen Ergebnis 5:1 gegen TC 22 Rheine.

Auführliche Informationen findest du auf der Seite Mannschaften beim TC Ascheberg.

     

Mannschaften des TCA: Die erste Damenmannschaft, die U18er-Herrenmannschaft und die 30er-Damenmannschaft

 

 

********

Schnupper- und Neumitglieder lernen das "ABC des TCA" kennen

Der komplette Vorstand war am Donnerstagabend (2.5.24) auf unserer Anlage erschienen um die neuen Schnuppermitglieder und Neumitglieder im Verein willkommen zu heißen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Harald Friemann erläuterte Jugendwart Frank Möllers anhand einer Powerpointpräsentation den Anwesenden "wie der TCA funktioniert". Wie kann ich einen Platz reservieren? Wie komme ich an Getränke? Wo bekomme ich Informationen? - Das waren nur einige von zahlreichen Fragen, die Frank Möllers, unterstützt von den anderen Vorstandsmitgliedern, beantwortete. Anschließend ging es aus dem Vereinsheim auf die Plätze, wo Philipp Thiemann und Gregor Nonhoff Grundlagen zur Platzpflege vermittelten.



********

Fotovideo vom Schnuppertraining und Familientag 2024

Unter folgendem Link kannst du einen kurzes Fotovideo vom Schnuppertraining und Familientag 2024 sehen:

https://youtu.be/6meP7MUfd64

 

********

Schnuppertraining und Familientag am 27.4.2024

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Schnuppertraining für Tennisinteressierte und einen Familientag am 27.4.2024. Ausführliche Informationen sind den beiden Flyern zu entnehmen.

 ********

Sommersaison sportlich und gesellig eröffnet

Der Wettergott meinte es mit dem TCA in diesem Jahr nicht so wie sonst bei der Saisoneröffnung. Trotz widriger Verhältnisse fanden sich aber am Samstag über 50 Mitglieder auf der Tennisanlage ein um die Saison zu eröffnen. Harald Friemann, als erster Vorsitzender, begrüßte die Anwesenden und wünschte allen eine sportlich erfolgreiche wie auch gesellige Sommersaison. Anschließend fand dann das obgligatorische Schleifchenturnier statt, das immer wieder durch Regenschauer unterbrochen werden musste. Trotzdem wurden vier Runden ausgetragen und mit vier Schleifchen wurden Antonia Sabe und Philipp Thiemann ausgezeichnet.

Anschließend genossen alle das von den Mitgliedern und vom Verein gesponserte Buffet und die von Fabian Frönd meisterlich gegrillten Würstchen und Steaks. Bis in den späten Abend feierten dann alle die Saisoneröffnung 2024.

 

Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Tribüne bei der diesjährigen Saisoneröffnung.

 Über den folgenden Link kommst du zum Film "Saisoneröffnung 2024: https://youtu.be/7JRn7o5DHns

 

********

Übersicht über die Heimspiele des TCA

Über den folgenden Link gelangst du zur Übersicht über die Heimspiele Sommersaison 2024. An den Tagen mit Heimspielen kann es zu Einschränkungen bei den Trainingsplätzen kommen.

********

Beim Herrichten deutliches Zeichen gesetzt

Den letzten Schliff an den Plätzen und der Anlage haben am Wochenende über 40 Mitglieder des Vereins an zwei Tagen gegeben. Dabei wurden u.a. die Grünanlagen beschnitten, die Sitzbänke montiert, Innenräume des Tennisheims neu gestrichen und die Werbebanner als Windfänger angebracht. Bei letzterem setzte der Verein ein deutliches Wertezeichen. Der Vorstand hatte einen Windfänger mit der Aufschrift "Der TCA steht für Gemeinsamkeit, Toleranz, Fairness und Solidarität" in Auftrag gegeben und in diesem Jahr erstmalig aufgehängt.

Ein deutliches Wertezeichen setzte der TCA mit seinem neuen Windfänger, der an diesem Wochenedne erstmalig aufgehängt wurde.

Hier geht es zur Fotostrecke Herrichten der Anlage 2024

********

Förderantrag für Gerätehütte bewilligt

Mitten in die Vorstandssitzung am Montagabend platzte die Nachricht: Euer Antrag ist bewilligt! Um was ging es? Im Rahmen des EU-Förderkonzepts "LEADER" hatte der TCA einen Antrag auf eine neue Gerätehütte mit einem Balkonkraftwerk gestellt. Kundige Mitglieder hatten den Vorstand in den letzten Wochen bei der Antragstellung unterstützt und jetzt kann demnächst mit dem Bau der Hütte hinter dem Vereinsheim begonnen werden.

Weitere Informationen zu den in Ascheberg geförderten Projekten sind unter folgendem Link einsehbar:

https://www.ascheberg.de/ascheberg-bekommt-mehr-als-75-000-e-aus-leader-foerdergeldern/

 

********

Säubern und Herrichten der Anlage am 12.4. und 13.4.24

Die finale Vorbereitung auf die neue Saison beim TC Ascheberg findet am Freitag, den 12.4. ab 17:00 Uhr und am Samstag, den 13.4  ab 10:00 Uhr statt. Dazu lädt der Vorstand des TCA alle Mitglieder zur Mitarbeit ein.

********

Küche von der Breitensportmannschaft für die Saison vorbereitet

Wie in den letzten Jahren auch schon, hat unsere Breitensportmannschaft in einer Gemeinschaftsaktion die Küche des Tennisheims für die neue Saison vorbereitet. Dabei wurden alle Gläser, Tassen, Besteck und Teller gespült und alle Schränke und  Schubladen gereinigt.

In Aktion bei der Saisonvorbereitung in der Küche des Vereinsheims: Hildegard, Erika, Ulla, Brigitte und Helga (und Antje, die fotografiert)

********

Platz 1 und 2 sind freigegeben, bedürfen aber noch einiger Pflege. Im Video die Pflegetipps:

********

Platzvorbereitung (Teil 2) - Ein Beispiel gelungener Vereinsarbeit

Beim ersten Anblick der Plätze 1 und 2 des TCA hätte man glauben können, so, wie in Indian Wells der Centre Court von Bienen heimgesucht worden ist, wären hier die Maulwürfe tätig gewesen. Überall kleine Aschehügel, verteilt über die gesamten beiden Plätze. Aber es waren keine Maulwürfe, sondern es war handgemacht, von vielen fleißigen Händen von Mitgliedern des TCA. Der Vorstand hatte in diesem Jahr vorgeschlagen, die Plätze 1 und 2 in Eigenarbeit herzurichten und in dem Zusammenhang die Mitglieder zur aktiven Mitarbeit aufgerufen. So fanden sich dann über 12 Frauen und Männer und ein Hund auf der Anlage und schoben mit Scharriereisen die alte Asche zu kleinen Häufchen zusammen, die dann anschließend in Schubkarren vom Platz gebracht und in einem Container entsorgt wurden. Anschließend wurde die abgetragene Fläche gewalzt.

Durch diese Aktion spart der Verein eine Menge Geld, das sonst an eine  professionelle Firma hätte bezahlt werden müssen. Folge dieser Aktion sind dann auch moderate Mitgliedsbeiträge - ein Beispiel gelungener Vereinsarbeit.

Fleißige Mitglieder sorgen dafür, dass die nächste Saison auf gut bespielbaren Plätzen beginnen kann.

Hier geht es zur Fotostrecke Platzpflege Teil 2

********

 

********

Helfergruppe Platzpflege startet in die Saison

Man hätte glauben können, dass die Saisoneröffnung schon unmittelbar bevorsteht. Bei strahlendem Sonnenschein hat die Platzpflegegruppe des TCA am Samstag ihre Arbeit aufgenommen. Über zehn Mitglieder hatten sich am Dieningrohr eingefunden und hatten die Plätze geharkt und von überschüssiger Asche und Unrat befreit. Demnächst beginnt dann die eigentliche Aufbereitung der Plätze, so dass am 12. und 13.4. das offizielle Herrichten der gesamten Platzanlage über die Bühne gehen kann und am 20.4. die Saisoneröffnung starten kann.

Mitglieder der Platzpflegegruppe starten in die Saison

Hier geht es zur Fotostrecke Platzpflegeaktion

********

********

Protokoll der Jahreshauptversammlung

Hier findest du das Prokoll der Jahreshauptversammlung 2023

********

Vorläufiger Terminplan für die Mannschaften in der Sommersaison 2024 veröffentlicht

Unter dem Reiter Mannschaften findest du den vorläufigen Terminplan für die Sommersaison 2024. Er gibt an, an welchen Wochenenden die Mannschaften ihre Spiele haben werden. Der endgültige Terminplan mit den einzelnen Spielbegegnungen wird später veröffentlicht.

********

Ascheberger Mannschaften starten mit Sieg und Unentschieden ins neue Jahr

Mit einem Sieg und einem Unentschieden sind die beiden Ascheberger Mannschaften, die an der Wintersaison teilnehmen, in das neue Jahr gestartet. Während die U18er-Herrenmannschaft einen ungefährdeten 3:0-Sieg gegen St. Mauritz landetet, mussten sich die 30er-Damen gegen SV Union Wessum mit einem Unentschieden zufrieden geben. Weitere Informationen findest du unter dem Reiter Mannschaften

********

Mixed-Mannschaft feiert erste Silvester-Party

Die Mixed-Mannschaft des TCA ist erst in diesem Jahr in die erste Saison gestartet aber feiern können sie, als wären sie seit Jahrzehnten dabei. Die Mannschaft hatte zur ersten Silvesterfeier eingeladen und 50 Mitglieder waren ihrer Einladung gefolgt und begingen ein rauschendes Fest zum Jahresende.

 

Beste Stimmung herrschte auf der ersten Silvesterfeier der Mixed-Mannschaft

********